Elena WeichDiplommusiklehrerin

Fächer

Musikalische Grundausbildung, Singklasse

Ausbildung

Elena Weich absolvierte eine Musical – Ausbildung an der Berufsfachschule für Musik in Sulzbach – Rosenberg. Anschließend studierte sie an der Hochschule für Musik in Würzburg die Fächer Elementare Musikpädagogik mit dem Zusatzfach Klassischen Gesang. Ihr Studium schloss sie 2013 als Diplom – Musiklehrerin erfolgreich ab. Durch regelmäßige Fortbildungen und Workshops in den verschiedensten musikpädagogischen sowie künstlerischen Bereichen bildet sie sich stets weiter.

Pädagogische Tätigkeit

Nach ihrem Diplom-Abschluss 2013 machte sich Elena Weich unter dem Namen „Musikas“ als Musikpädagogin selbständig. Sie leitet seitdem verschiedene Kurse im Elementarbereich, arbeitet an Schulen und Kindergärten im gesamten Landkreis Amberg-Sulzbach. Auch in der Kinderchorarbeit ist sie aktiv tätig. Seit September 2016 unterstützt sie das Team der Städtischen Sing- und Musikschule in der Elementaren Musikpädagogik. Ihr Standorte für den Unterricht sind das Sonderpädagogische Förderzentrum und die Pestalozzischule.

Künstlerische Tätigkeit

Elena Weich ist mit regelmäßigen Konzerten überwiegend im Duo Nitzbon/Neubauer im Landkreis zu hören. Des Weiteren ist sie fester Bestandteil bei Kunst und Kultur Kümmersbruck mit dem Titel „Eine Reise durch die Epochen“.

Schwerpunkt

In der Arbeit im Förderzentrum ist es ihr neben den musikpädagogischen Bereichen wichtig, den Bedürfnissen der Kinder gerecht zu werden, sie zu fördern aber auch zu fordern. Die Elementare Musikpädagogik ermöglicht es den Kindern, ihr musikalisches Potenzial zu entwickeln, ihre Freude und den Spaß an der Musik in verschiedenen Erlebnisthemen sowie Unterrichtsinhalten weiter zu intensivieren und auszubauen.

Kontakt

Fangen Sie einfach an zu tippen…