Grundfächer

Musikalische Frühförderung lässt Kinder erleben, wieviel Freude im gemeinsamen Musizieren, Singen und Tanzen liegt. Unser Ziel ist es, die jedem Kind angeborene Musikalität ohne Leistungsdruck zu entfalten und ihre Begeisterung für die Musik zu wecken. Wir legen besonderen Wert darauf, den Kindern musikalische Sachthemen altersgerecht und erlebnisorientiert zu vermitteln.

Stimme

ausprobieren, sprechen, singen, atmen, Texte, Lieder

Körperlicher Ausdruck

Bewegung, Rhythmus, Tanz

Instrumente

spielen, basteln, hören, ausprobieren

Gehör

Musik, Geräusche, Alltagsklänge, Klänge von Instrumenten, aktives Musik hören

Alle Sinne

fühlen und spüren, beobachten, horchen, handeln in der Gruppe

Töne darstellen

durch Bewegung, grafische Zeichen, Noten schreiben

Grundfächer MFE 1 und MFE 2

von ca. 4 bis 6 Jahre, ohne Begleitung

Bei unserem zweijährigen Unterrichtsangebot für Kinder zwischen 4 und 6 Jahren stehen rhythmische Übungen, erste Klangkontakte und Spaß an der Musik im Vordergrund. Die Kinder lernen gemeinsam das Musizieren auf Orff-Instrumenten wie Glockenspiel, Xylophon, Metallophon, klingende Stäbe und Pauke. Sie entdecken den Umgang mit ihrer Stimme und bewegen sich zu verschiedenen Musikstilen dieser Erde. Über die Rhythmussprache und das Singen von Tönen erlernen sie dabei spielerisch die Grundlagen der Notation (Noten lesen). Neben dem Singen und Sprechen haben die Kinder die Möglichkeit verschiedene Instrumente kennenzulernen und vielleicht schon ihr „Lieblingsinstrument“ für später zu entdecken.

Instrumenten-Karussell

Das Instrumentenkarussel ermöglicht es Kindern in 4 – 6 wöchigen Intervallen verschiedene Instrumente kennenzulernen. Dazu können sie das Instrument bei uns ausleihen und auch schon zuhause ausprobieren. Den Unterricht in dieser Zeit hält dabei die Lehrkraft, die das Instrument bei uns auch unterrichtet.

Fangen Sie einfach an zu tippen…