Johannes Mühldorferstaatlich geprüfter Musiklehrer

Fächer

Schlagzeug, Ensemblearbeit

Ausbildung

Johannes Mühldorfer besuchte die Berufsfachschule für Musik Sulzbach-Rosenberg und absolvierte ein Musikstudium am Hermann-Zilcher-Konservatorium Würzburg, das er 1995 als staatl. geprüfter Musiklehrer abschloss. Es folgten zusätzliche Ausbildungen zum Dirigenten und Rhythmikkursleiter sowie der VdM-Lehrgang „Führung und Leitung einer Musikschule“. Verschiedene Fort/Weiterbildungen und Meisterkurse aktualisieren sein pädagogisches und instrumentales Know-How.

Pädagogische Tätigkeit

Von 1987 bis 1996 übte Johannes Mühldörfer verschiedene Lehrtätigkeiten aus, u. a. bei der VHS Schwandorf und an den Musikschulen Pressath und Gunzenhausen. Seit 1987 wirkt er an der SMS, wo er auch lange Zeit stellvertretender Schulleiter und Schulleiter war. Besonderes Augenmerk legt er auf frühes Zusammenspiel und instrumentale Vielfalt. Beim Wettbewerb „Jugend musiziert“ sind seine Schüler stets erfolgreich vertreten, in den letzten Jahren mehrfach als Preisträger im Landes- und Bundeswettbewerb.

Künstlerische Tätigkeit

Johannes Mühldorfer wirkte als Solotrommler und Solopauker u. a. im Heeresmusikkorps 4 und im Regensburger Sinfonieorchester, außerdem dirigierte er bereits zahlreiche Blasorchester und Chöre.

Kontakt

Fangen Sie einfach an zu tippen…